Geburtspool leihen

Wünschst du dir eine Wassergeburt zuhause? Oder einfach die Möglichkeit, dich während deiner Hausgeburt im warmen Wasser zu entspannen? Dir fehlt aber die Badewanne?

Dann kannst du dir für deine Geburt von uns einen Geburtspool ausleihen.

Wir verleihen einen erstklassigen „La Bassine“-Pool mit Zubehör.

So funktioniert’s!

  • Du reservierst den Geburtspool so früh wie möglich bei uns.
  • Drei Wochen vor deinem errechneten Geburtstermin kannst du den Pool abholen.
  • Insgesamt kannst du ihn 5 Wochen behalten.
  • Für den Pool, das Zubehör und die Organisation erheben wir eine Aufwandsentschädigung von 30,00 Euro.
  • Zu Hygiene Zwecken solltest du eine Einmal-Einlege-Folie verwenden. Die Folie kostet 35,00 Euro und du erhältst sie zusammen mit dem Pool.
  • Als gemeinnütziger Verein wollen wir jeder Frau und allen Eltern eine selbstbestimmte Geburt ermöglichen. Sollte es dir nicht möglich sein, die Kosten für den Geburtspool aufzubringen, finden wir eine Lösung. Sprich uns einfach an!

Jetzt steht deiner entspannten Geburt nichts mehr im Wege!

Bilder: Isabell Steinert